Skip to main content

Ohne Regen zum Dreckweg-Nachmittag!

Am Freitag trafen sich Groß und Klein im Naturnahen Kindergarten Wunderwald zum Dreckweg-Tag.
Die Baustelle zur Erweiterung des Kindergartens hat in den letzten eineinhalb Jahren ihre Spuren auf dem Gelände hinterlassen: Planen und Plastik, und das ein oder andere Baumaterial gehörten zu den Fundstücken. Auch Bürgermeister Hinz staunte über den Arbeitseifer der Helfer. Zum Abschluss gab es eine Stärkung bei Kuchen und Saft